Willkommen im Netz der 1&1 Versatel

DSL-Modemverbindung

Routereinrichtung

So richten Sie Ihren Router JDR455 ein.

Jeder von der Versatel GmbH ausgelieferte Router muss vor vollständiger Inbetriebnahme einer Grundkonfiguration unterzogen werden, um eine Internetverbindung herstellen zu können. Anhand dieser Anleitung ist es möglich die ausgelieferten Router so einzustellen, das Sie online kommt. Weitergehende Konfigurationen sind vom Kunden selbst durchzuführen.

Auch bei der Konfiguration des JDR455 wird über das Hauptmenü der Konfigurationsassistent aufgerufen. Gleich im ersten Fenster werden die Zugangsdaten eingetragen.

Login Name: z.B. benutzername@versatel
Passwort: Ihr Passwort

Verbindungsverhalten:
Bei DSL minutenbasiert: Automatisch verbinden/trennen
Bei DSL-Flat: Verbindung erhalten (sofortige Neuverbindung)

Im nächsten Fenster wird dann die WLAN-Verschlüsselung aktiviert. Bevorzugte Verschlüsselungsmethode sollte WPA2-PSK sein. Dazu einen Netzwerkschlüssel von 8-63 Zeichen und WPA2-Modus AES. Danach Weiter.

Zuletzt wird ein Test der Internetverbindung durchgeführt. Bei korrekter Eingabe der Zugangsdaten wird dieser als erfolgreich angezeigt und der Assistent wird mit Schließen beendet.

Impressum